Zuverlässige Erkennung von Risiko-Faktoren

Mit unserer Speichel-Diagnostik haben Sie schnell Gewissheit: Wie hoch ist Ihr persönliches Risiko für Karies und Parodontitis? Um dies zuverlässig zu erkennen, führen wir bei Ihnen gern einen Speichel-Test durch. Dabei erlaubt die Analyse entscheidende Rückschlüsse, zum Beispiel auf die Speichel-Zusammensetzung, die Säure-Pufferkapazität oder die Fließrate. Eine bakteriologische Untersuchung Ihres Speichels offenbart die Anzahl von Mikroorganismen, die Karies und Parodontitis verursachen.

Nach Auswertung dieser Ergebnisse beraten wir Sie gern gezielt zu individuellen Therapiemöglichkeiten. Auf diese Weise erkennen und bekämpfen Sie individuelle Risiko-Faktoren bereits im Frühstadium, sodass Sie eine Erkrankung Ihrer Zähne aktiv vermeiden.