Telefon: 02236-380880

Wurzelkanal-Behandlung mit modernster Technik

Bei der Endodontie steht der Erhalt Ihrer Zähne an erster Stelle. Wenn ein Zahn-Nerv entzündet ist, können wir den Zahn durch eine Wurzelkanal-Behandlung in den meisten Fällen retten.

Mit modernster Technik entfernen wir zunächst vollständig alle Bakterien und Gewebe-Reste aus dem Zahn-Inneren. Danach füllen wir die feinen Kanäle vollständig mit einer Wurzelfüllpaste auf und verschließen das Kanalsystem bakteriendicht, sodass eine Neuinfektion verhindert wird. Eine Krone oder Teilkrone bietet oft zusätzlichen Schutz und erhöht langfristig die Stabilität des Zahns.

Der größte Vorteil der Endodontie: Mit einer Wurzelkanal-Behandlung können wir Zähne, die am Nerv erkrankt sind, in den meisten Fällen retten – und so wiederherstellen, dass sie ein Leben lang ihren Dienst erfüllen. Ganz ohne kostenintensiven Zahnersatz.