Telefon: 02236-380880

Röntgen-Bilder mit minimaler Strahlen-Belastung

Für hochwertige Ergebnisse und eine minimale Strahlen-Belastung nutzen wir digitales Röntgen – das derzeit modernste radiologische Verfahren. Für Sie als Patient/in bedeutet dies eine besonders verträgliche Röntgen-Untersuchung: Die Strahlen-Belastung liegt um bis zu 80 Prozent unter den Werten von herkömmlichen Systemen.

Darüber hinaus stehen alle Bilder nach der Digitalisierung innerhalb weniger Sekunden zur Verfügung, denn das zeitaufwendige Entwickeln entfällt. Auf diese Weise sparen wir auch umweltschädliche Chemikalien, die eine Film-Entwicklung früher erst möglich machten. Ein weiterer Vorteil: Digitale Röntgenbilder besitzen heute eine höhere Auflösung als analoge Bilder und zeigen Zahn- und Knochen-Strukturen in ausgezeichneter Qualität. Bei Bedarf können wir das digitale Bild auch nachträglich bearbeiten, um mit optimierten Kontrast- und Helligkeitswerten eine noch genauere Diagnose zu treffen. Außerdem können digitale Bilder nicht knicken oder vergilben und sind bei Bedarf innerhalb weniger Sekunden in Original-Qualität kopiert – oder an Kollegen versendet.

Auf diese Weise unterstützen wir mit dem digitalen Röntgen-Verfahren eine schnelle und genauere Diagnose und schützen Ihre Gesundheit.